Goldbarren

Für Anleger, die nach variablen Preisen und größeren Optionen für das von ihnen gekaufte Gold suchen, sind Goldbarren eine ausgezeichnete Wahl. Goldbarren werden von privaten Münzstätten und Raffinerien auf der ganzen Welt angeboten. Goldbarren enthalten mindestens 0,999 reines Gold, wobei 0,9999 der Standard in den meisten Produkten ist. Darüber hinaus reichen die für Goldbarren angebotenen Gewichte von nur 1 Gramm bis zu 5 Kilogramm.


Auch auf den Seiten von Amazon werden für Kleinanleger Angebote gelistet (Werbung:Amazonpartnerlink):

(Werbung:Amazonpartnerlink)


Gold ist wohl das vielfältigste Edelmetall, das Anlegern und Sammlern zur Verfügung steht. Sie finden Gold zum Verkauf in Form von Münzen und Goldbarren. Goldbarren sind vielleicht die erste Wahl für Anleger. Goldbarren bieten Vielfalt in Bezug auf Gewicht, Reinheit und Stil. Bei so vielen Optionen kann es sich überwältigend anfühlen. Wenn Sie jedoch den Markt beobachten, werden Sie feststellen, dass es weniger schwierig ist, den richtigen Goldbarren für Ihr Portfolio zu finden. Erfahren Sie unten mehr über Goldbarren, die bei gold-handeln.de!

Arten von Goldbarren

Goldbarren werden üblicherweise in zwei verschiedene Arten von Barren verfeinert. Goldgussbarren sind einfachere Produkte, die in einem einfachen Verfahren hergestellt werden. Die meisten Goldgussbarren haben nur ein Raffinerielogo auf der Oberfläche und die wichtigsten Markierungen: Gewicht, Reinheit und Metallgehalt. Ein gegossener Goldbarren wird hergestellt, indem Gold in einem großen Bottich geschmolzen und dann in vorgefertigte Formen gegossen wird, die das richtige Gewicht und die richtige Reinheit für das gewünschte Endprodukt gewährleisten sollen. Die Stangen werden dann in den Formen an der Luft abkühlen gelassen oder in kaltes Wasser fallen gelassen, um den Abkühlungsprozess zu beschleunigen.

Geprägte Barren werden mit einem verfeinerten Verfahren hergestellt. Alle geprägten Goldbarren beginnen als lange Gussstangen, die einer Stanzpresse zugeführt werden. Diese Druckmaschine ist computergesteuert und stempelt (schneidet) die geprägten Barren auf die gewünschte Größe und Form und fährt dann entlang der Produktionslinie der Druckmaschine fort, um ein Bild auf die Stangen gravieren zu lassen. Diese Balken haben normalerweise brillante visuelle Oberflächen, komplexere Designelemente und scharfe Kanten.

Wie Sie sich vorstellen können, führt die Komplikation des Produktionsprozesses zu unterschiedlichen Prämien für diese Goldprodukte. Im Allgemeinen sind gegossene Goldbarren mit einer niedrigeren Prämie über dem Spotpreis von Gold günstiger als geprägte Barren.

Gemeinsame Gewichte von Goldbarren

Die am häufigsten von Anlegern gekauften Gewichte sind 1 Troy Unzen und 10 Troy Unzen Riegel. 1-Kilogramm-Riegel sind auch bei Goldkäufern beliebt, da das Gewicht in Kombination mit der Einzigartigkeit eines Produkts (ein einzelner 32-Troy-Unzen-Riegel anstelle von 32 einzelnen 1-Troy-Unzen-Riegeln) einen besseren Wert bietet, wenn man die Kosten für Gold pro Unze berücksichtigt Singular 1 Kilogramm Bar. Goldbarren werden jedoch im Volksmund in einer Vielzahl von Gewichten angeboten, die die Vielfalt aller anderen Edelmetallprodukte übertreffen. Sie finden Goldbarren zum Verkauf in den folgenden Gewichten:

  • 1/2 Gramm
  • 1 Gramm
  • 2 Gramm
  • 5 Gramm
  • 10 Gramm
  • 20 Gramm
  • 50 Gramm
  • 100 Gramm
  • 250 Gramm
  • 500 g